zurück zur Übersicht | Datum 06.08.2013 | Kategorie: Allgemeines

Pool-Party im Lastruper Naturbad - tolle Stimmung und jede Menge Action

Beliebt bei den Jungen und Mädchen: das riesige aufblasbare Krokodil. Foto: Günther Stutenkemper
Young-Star-Löwe „Lasse“ war natürlich das Highlight auf der Pool-Party. Er wurde ständig von den Kindern verfolgt. Foto: Günther Stutenkemper
„Schweißtreibend“ war das Mitmachen bei der Aqua-Aerobic. Foto: Günther Stutenkemper
Für jedes Kind ein Wunsch: einmal mit einem Feuerwehr-Löschschlauch spritzen. Foto: Günther Stutenkemper

Autor: Günther Stutenkemper

Wer nicht dabei war, hat etwas versäumt: eine tolle Stimmung herrschte am Wochenende bei der ersten Pool-Party im Lastruper Naturbad. Mit Wasserspielen und fetziger Musik sorgten der Lastruper Schwimmverein und die Young-Stars zusammen mit den Schwimmmeistern Sandra Scholübbers und Daniel Pohl für jede Menge Spaß und Action.

Viele Kinder und Jugendliche waren bei Sonnenschein und angenehmen sommerlichen Temperaturen dabei, außerdem auch viele Eltern. Trotzdem blieb die Resonanz hinter den Erwartungen der Organisatoren zurück. „Bei denen, die da waren, war die Stimmung einfach super“, freuten sich die beiden Schwimmmeister Sandra Scholübbers und Daniel Pohl.

Neben zahlreichen Wasserspielen, Beach-Fußball, einer Spaßstaffel, spannenden Wettkämpfen und aktuellen Musikhits erwartete die Besucher auch Aqua-Aerobic. Besonders beliebt war bei den Jungen und Mädchen das große Krokodil, das sich gemütlich auf dem Wasser entspannte, während die Kinder auf seinen Rücken kletterten, um auf ihm zu reiten oder sich sofort wieder ins kühle Nass zu stürzen.

Vollen Einsatz zeigten die Partygäste auch beim Wasserball, wo "das Runde ins Runde" geworfen werden musste. Ein Vater meinte: „Ich wusste gar nicht, dass Wasserball so anstrengend ist“. Auch die Feuerwehr mischte mit bei der großen Pool-Party. Von den Kindern wurde zahlreich die Möglichkeit in Anspruch genommen, einmal mit einem Löschschlauch zu spritzen.

Highlight des Nachmittags war natürlich der Auftritt des Maskottchens der Young-Stars, dem Young-Star-Löwen „Lasse“, der bei den Kids für viel Spaß und Unterhaltung sorgte. Ständig bildeten sich Trauben von Kindern um „Lasse“, um mit ihm abzuklatschen oder zu spielen. Ein kleines Fußballturnier der Young-Stars rundete das bunte Partyprogramm ab.

Die Organisatoren zeigten sich nach dem ersten Party-Wochenende zufrieden „Es wird sicherlich nicht die letzte Veranstaltung dieser Art gewesen sein“.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender