zurück zur Übersicht | Datum 18.07.2013 | Kategorie: Allgemeines

Aktuelle Informationen für Hundehalter zu den ab dem 01.07.2013 geltenden gesetzlichen Neuregelungen als Download erhältlich

Autor: Markus Moorbrink, Gemeinde Lastrup

Seit dem 01.07.2013 gelten in Niedersachsen neue gesetzliche Regelungen für das Halten von Hunden. Hundebesitzer sind insbesondere zur Registrierung ihres Tieres bei einem zentralen Register sowie zum Abschluss einer Haftpflichtversicherung für den Hund verpflichtet. Auch die Vorlage eines Sachkundenachweises für das Halten eines Hundes (so genannter "Hundeführerschein") ist nunmehr zwingend vorgeschrieben.

In der Rubrik "Rathaus" - Unterrubrik "Formulare" stellen wir Ihnen unter dem Stichwort "Hundesteuer sowie Hundehaltung" ein Informationsblatt zur Verfügung, aus dem die seit dem 01.07.2013 geltenden gesetzlichen Neuregelungen ersichtlich sind. Außerdem finden Sie in diesem Bereich ein aktualisiertes Formular zur Anmeldung Ihres Hundes beim Steueramt der Gemeinde Lastrup.

Fragen rund um diese Themen beantwortet Ihnen gerne unser Steueramt unter der Telefonnummer 04472/8900-12.

Verwaltungsbericht 2017

Hier finden Sie den Verwaltungsbericht der Gemeinde Lastrup für das Jahr 2017. Viel Freude bei der Lektüre!

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28293001020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272801020304