zurück zur Übersicht | Datum 28.06.2013 | Kategorie: Allgemeines

Lastruper D-Jugend holt vier Titel – Empfang im Lastruper Rathaus

Stolz präsentiert sich die D-Jugendmannschaft des FC Lastrup auf dem Balkon des Lastruper Rathauses, zusammen mit Bürgermeister Michael Kramer (rechts). Foto: Günther Stutenkemper

Autor: Günther Stutenkemper

Nicht nur der FC Lastrup blickt mit Stolz auf seine D-Jugendmannschaft, sondern auch die Gemeinde Lastrup mit Bürgermeister Michael Kramer. Die Nachwuchskicker mit ihren Trainern Wolfgang Wienken und Franz-Josef Kalyta holten in dieser Saison gleich vier Titel. Sie gewannen den Techniker-Cup, holten die Hallenkreismeisterschaft, wurden draußen Kreismeister und siegten beim Werder-Bremen-Cup. So waren die kleinen Kicker mit Luca Tönnies, Julius Moormann, Lennart Schulte, Henning Bruns, Luca Kressmann, Marvin Pohl, Tim Wienken, Noah Böckmann, Lasse Koop, Stephen Smulzynski, Dominik Ojemann, Malte Jakoby und Justus Kathmann ganz überrascht, als sie vom Bürgermeister im Lastruper Rathaus begrüßt wurden.

Michael Kramer lobte in einer kleinen Laudatio die besonderen Erfolge der kleinen Talente. „Was ihr geschafft und geleistet habt und das vor allem für Lastrup, das ist schon einmalig“, so der Bürgermeister. Als Anerkennung für die erfolgreiche Saison überreichte Kramer an jeden Spieler drei Eintrittskarten für das Lastruper Naturerlebnisbad.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28290102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203