zurück zur Übersicht | Datum 13.04.2013 | Kategorie: Allgemeines

Kunst- und Kulturfest: Vorbereitung auf vollen Touren

Vorbereitungsausschuss: Im Zeitplan bewegen sich (von links) Heinrich Klatte, Konrad Meyer, Bürgermeister Michael Kramer, Josef Pahls, Marianne Brand und Elisabeth Abeln. Es fehlen Gerold Hukelmann, Josef Gesen, Aloys Landwehr, Andreas Ortmann und Felix Klugmann. Foto: Landwehr

Quelle/Copyright: Münsterländische Tageszeitung, Artikel vom 13.04.2013

Lastrup (la) Auf vollen Touren laufen schon jetzt die Planungen für das 2. Lastruper Kunst- und Kulturfest im Dorfpark, das am Samstag, 31. August, und Sonntag, 1. September, stattfinden soll. „Da das 1. Kunst- und Kulturfest im Jahre 2009 ein voller Erfolg war, liegen die Erwartungen für diese Neuauflage schon enorm hoch. Das Niveau der Premiere zu erreichen, muss mindestens unser Anspruch sein. Wir sind da natürlich gefordert“, legte Bürgermeister Michael Kramer auf der jüngsten Sitzung des Vorbereitungsausschusses die Messlatte ziemlich hoch. Kramer hatte zu dieser Sitzung neben Vertretern der Gemeindeverwaltung und des Gemeinderates auch Mitglieder örtlicher Vereine und des öffentlichen und kulturellen Lebens eingeladen.

Es seien bereits alle Vereine, Schulen und Kultureinrichtungen zur Teilnahme eingeladen worden, sagte Kramer und berichtete von den ersten Rückmeldungen. So werden alle Kindergärten und die Astrid-Lindgren- Grundschule ebenso teilnehmen wie die Tanzgruppen des BV Kneheim, die Gruppe "Musitas" aus Hemmelte oder das Deutsche Rote Kreuz und der Hegering Lastrup. Der Musikverein Schnelten hat zugesagt und auch der Männergesangverein sowie die Jagdhornbläsergruppe, ebenso die Reitsportgemeinschaft Klein-Roscharden, der FC Lastrup und die Katholische Frauengemeinschaft. Die Kreismusikschule wird sich beteiligen genau wie die Musikschule Hukelmann. Weiter gibt es Zusagen der örtlichen Kunstschaffenden aus verschiedenen Bereichen der künstlerischen Gestaltung.

Auch die örtlichen Gastronomen werden erneut die Gäste mit kleineren und größeren Leckereien aus der Region, aber auch mit internationalen Spezialitäten, verwöhnen. Die Landfrauen sorgen für Kaffee und Kuchen. 

Das 2. Kunst- und Kulturfest soll am Samstagnachmittag eröffnet werden. Am Abend soll es erneut den Auftritt einer Band geben, die die Besucher mit bekannten Melodien unterhält und zum Tanzen einlädt. Am Sonntag wird nach dem Gottesdienst im Festzelt der Frühschoppen stattfinden, zu dem noch ein populärer Redner verpflichtet werden soll.

„Um ein einheitliches Bild im Park zu erreichen, haben wir wieder für die Künstler und Vereine, aber auch für die Gastronomen eine große Zahl von Pagoden reserviert. Jetzt brauchen wir noch Ideen und tatkräftige Unterstützung durch die Lastruper und die Teilnahme möglichst aller Lastruper Hobbykünstler. Dann wird dieses Kulturfest sicher ebenso toll wie die erste Auflage 2009“, wünscht sich Kramer.

Info: Interessierte, die an dem Fest teilnehmen oder sich einbringen möchten, können sich auch, wenn sie noch nicht angesprochen worden sind, mit Elisabeth Abeln in der Gemeindeverwaltung in Verbindung setzen.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405