zurück zur Übersicht | Datum 13.06.2012 | Kategorie: Allgemeines

Hallenbad bleibt während Sommersaison geschlossen - Parallelbetrieb zu teuer

Autor: Matthias Ellmann, Münsterländische Tageszeitung (MT)

Das Lastruper Hallenbad bleibt während der Öffnungszeiten des Naturbades geschlossen. „Ein Parallelbetrieb wäre zu teurer“ erklärte Bürgermeister Michael Kramer in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Kultur und Sport am Montag dieser Woche mit Hinweis auf einen von 54 Personen unterzeichneten Antrag zur Öffnung des Hallenbades auch in der Sommersaison bei schlechtem Wetter. Zwar könne das Hallenbad in vier Tagen betriebsbereit sein, die zusätzlichen Öffnungszeiten verschlingen aber durch Personal- und Energiekosten und den Einsatz von Reinigungschemikalien rund 11.000 Euro pro Monat. „In der Übergangszeit ist das möglich, permanent nicht“, sagte Kramer. Er empfahl stattdessen, die Bäderkarte für das Alte Amt Löningen zu nutzen und bei Bedarf die Hallenbäder in Essen und Lindern oder das beheizte Freibad in Löningen zu besuchen.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031