zurück zur Übersicht | Datum 07.02.2015 | Kategorie: Rund um den Ort

Lastrup.de präsentiert sich runderneuert

Quelle/Copyright: Münsterländische Tageszeitung, Artikel vom 07.02.2015

von Matthias Ellmann

Lastrup Der Internetauftritt der Gemeinde Lastrup präsentiert sich komplett runderneuert. „Die alten Seiten waren jetzt elf Jahre alt. In dieser Zeit haben sich die Anforderungen sehr geändert. Dem wollten wir Rechnung tragen“, erklärte Bürgermeister Michael Kramer, der gemeinsam mit dem EDV-Systemverwalter der Gemeinde, Markus Moorbrink, und Lars Fahrenholz (Firma HFC) die neue Homepage präsentierte. Die bisherigen Rubriken seien zwar übernommen worden, präsentierten sich aber jetzt in neuem Glanz. Zudem sei die Bürgerfreundlichkeit verbessert worden.

Das unterstrich auch Lars Fahrenholz. Im Laufe der Jahre seien die Informationen immer komplexer geworden und die Seiten damit unstrukturierter. Jetzt habe man die Inhalte neu geordnet und dabei Wert darauf gelegt, in zwei, maximal drei Ebenen alle Informationen abbilden zu können. „Mit drei Klicks zur Information“, sei die Maßgabe gewesen. Auch habe man bei der grafischen Gestaltung mehr Wert auf Emotionalität gelegt, die Bildersprache stärker in den Vordergrund gerückt. Dennoch habe man kurze Ladezeiten realisieren können. Auch die Verknüpfung mit dem Facebook-Auftritt der Gemeinde sei verbessert worden.

Markus Moorbrink erläuterte die einzelnen Funktionen der neuen Homepage, die eine Fülle von Informationen und Dienstleitungen biete. So können man sich unter anderem über neue Wohnbaugebiete erkundigen. Hier seien, ebenso wie für die Gewerbegebiete, die bereits verkauften, die vorgemerkten und die freien Grundstücke samt Kosten erkennbar.  Jede Änderungen werde tagesaktuell eingepflegt. Orientieren können sich die Homepage-Besucher auf einer interaktiven Gemeindekarte.

In ein umfangreichen Branchenbuch können sich alle Firmen aus der Gemeinde kostenlos aufnehmen lassen. Ebenso sind sämtliche Vereine und Gruppierungen aufgeführt. Änderungen oder Neueinträge können über die Homepage oder im Rathaus gemeldet werden.

Ein starker Anziehungspunkt einer jeden kommunalen Homepage sei auch der Veranstaltungkalender. „Der lebt aber von der Aktualität“, appelierte Markus Moorbrink an die Veranstalter, der Gemeinde Termine auch zu melden. Hinterlegt sind auch die Infobroschüre der Gemeinde sowie zahlreiche Formulare.

Zwar im neuen Design, inhaltlich aber gleich geblieben ist das Bürger- und Ratsinformationssystem, das unter anderem auf die nächsten Ausschuss- und Ratssitzungen hinweist, eine Recherchefunktion beinhaltet und die Niederschriften die Sitzungen bereit hält. „Wir versuchen dabei, den Verlauf der Sitzungen möglichst realistisch abzubilden“, sagt Michael Kramer. Das gehe weit über ein Ergebnisprotokoll hinaus. Die Gemeinde lege großen Wert auf Transparenz.

„Wir wollten Anfang des Jahres mit dem neuen Internetauftritt an den Start gehen. Das hat geklappt“, meinte Bürgermeister Kramer. Er freue sich jetzt auf „Nachrichten von unseren Bürgern, gleichermaßen Lob wie auch Kritik“.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28290102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203