zurück zur Übersicht | Datum 12.11.2016 | Kategorie: Rund um den Ort

Auch gezielte Salven aus C-Rohr stoppen Narren nicht

Den Schlüssel erobert: LKV-Präsident Jürgen Bartels (links), Sitzungspräsidentin Kerstin Gorke (Zweite von links) und das neue Prinzenpaar Günter und Anita Hinrichs ziehen ins Rathaus ein.
Wasser marsch: Bürgermeister Michael Kramer hatte sich für die Verteidigung des Rathauses Schützenhilfe bei der Feuerwehr geholt. Doch auch gezielte Salven aus dem C-Rohr konnten die Karnevalisten nicht aufhalten. Fotos: Stutenkemper

Quelle/Copyright: Münsterländische Tageszeitung, Artikel vom 12.11.2016

Lastrup (uu). Da half auch die Verteidigung mit zwei Wasserkanonen nicht: Pünktlich auf die Minute ist gestern um 11.11 Uhr in Lastrup wieder der karnevalistische Frohsinn ausgebrochen und Bürgermeister Michael Kramer hat das Rathaus an die Narren verloren - obwohl der Rathauschef das Verwaltungsgebäude von der Freiwilligen Feuerwehr vor der Übernahme durch die Karnevalisten schützen ließ. Am Ende nutzten aber auch gezielte Wasserstöße nichts: Unter der Führung des neuen Prinzenpaares Günter und Anita Hinrichs aus Schnelten sind jetzt die Narren die Herren im Lastruper Rathaus. Bis zum Aschermittwoch wird der Bürgermeister nicht mehr die Zügel in die Hände bekommen – die liegen nun bei den Karnevalisten.

Alle Teilnehmer der Sturmtruppe hatten sich zunächst in der Gastwirtschaft Knipper auf den Angriff vorbereitet. Auf dem Marktplatz angekommen, begrüßte LKV-Präsident Jürgen Bartels die Funken-Garde, die Elferrats- und Ehrensenatsfrauen, eine Abordnung von Elferrat und Ehrensenat, das Präsidium sowie das neue Prinzenpaar. „Diese große Anzahl von Zuschauern hat es so noch nie gegeben“, freute sich Bartels.

„Ich habe gehört, dass ihr im Karnevalsverein einige Brandstifter habt, die mit aller Gewalt und List ins Rathaus kommen wollen. Aus diesem Grunde habe ich mir Hilfe von der Freiwilligen Feuerwehr mit den Kameraden Günter und Manfred Bäker geholt, zusammen mit mir tatkräftig das Rathaus zu verteidigen“, versprach der Bürgermeister den Angreifern eine feuchte Schlacht.

Dann hießt es, Wasser marsch. Doch der Druck der Karnevalisten war zuletzt so groß, so dass sich Bürgermeister Kramer mit seinen Mitarbeiterinnen Birgit Heitmann und Sabrina Mecklenburg geschlagen geben musste und das Rathaus den Karnevalisten überließen.

Höhepunkt des Rathaussturmes war die Schlüsselübergabe an das neue Prinzenpaar des Lastruper Karnevalvereins. Danach gab der neue Karnevalsprinz Günter Hinrichs seine Regierungserklärung ab und verkündete das Motto für die Session 2016/2017 „Lastrup feiert, singt und lacht. Jetzt sind die Schnelter an der Macht“.

  • Info: Nächster Höhepunkt im Terminkalender der Lastruper Karnevalisten ist am heutigen Samstag, 12. November, um 19.11 Uhr der Prinzenball im Festzelt am Unnerweg mit Proklamation des neuen Prinzenpaares und Vorstellung des neuen Kinderprinzenpaares mit Adjutanten und Hofnarr.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

Oktober 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25262728293001
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30310102030405