zurück zur Übersicht | Datum 07.06.2017 | Kategorie: Rund um den Ort

Meisterspieler grüßen vom Rathausbalkon

Glückwunsch zum Pokalsieg: Bürgermeister Michael Kramer gratulierte auf dem Rathausbalkon auch der Lastruper Damenmannschaft.
Toller Empfang: Hunderte von Besuchern wollten die Ehrung der Meistermannschaften live miterleben. Die Dancefloor Destroyers und Maskottchen Lasse von Lastrup sorgten zusätzlich für Stimmung. Fotos: Aloys Landwehr

Quelle/Copyright: Münsterländische Tageszeitung, Artikel vom 07.06.2017

Lastrup (la). Die Überraschung gelang den Organisatoren der Jugendspielgemeinschaft Lastrup/Hemmelte/Kneheim perfekt. Als der Original-Mannschaftsbus des SV Werder Bremen auf das Gelände der Bel-Air-Arena am Lastruper Unnerweg einbog, wunderten sich die Meisterspieler schon ein wenig. Doch dann kam richtig Freude auf, als die Fußballer realisierten, dass sie mit dem Bus ihrer Idole zum Rathaus gefahren wurden, um auf dem Balkon am Marktplatz die Meisterschale und den verdienten Beifall der vielen Besucher entgegenzunehmen.

Neben den sechs Jugendmannschaften der JSG, die gleich sieben Titel einheimsten, wurden auch die Herrenmannschaften des FC Lastrup für die Meisterschaft in der Kreisliga und den Aufstieg in die Bezirksliga und des BV Kneheim für die Meisterschaft in der II. Kreisklasse und den Aufstieg in die 1. Kreisklasse sowie das Damen-Team des FC für den jüngst errungenen Kreispokalsieg gefeiert.

„Ich freue mich, dass ihr heute alle hier seid. Großartige Leistungen resultieren daraus, dass viele Menschen engagiert sind: Spieler, Betreuer, Trainer und Vereinsvorstände. Dies war ein herausragendes Fußballjahr für die Vereine der Gemeinde“, begrüßte Bürgermeister Michael Kramer die neun Mannschaften mit ihren Begleitern und viele Zuschauer, die sich vor dem Rathaus versammelt hatten.

Zunächst bemühten sich die jungen Tänzerinnen der Dancefloor Destroyers und Lasse von Lastrup, die Zuschauer in Stimmung zu bringen. Dann ging die Party richtig los, als die Spieler der jeweiligen Mannschaft durch Moderator Florian Zwirchmair namentlich einzeln auf den Balkon gerufen wurden. Hier hatte Bürgermeister Michael Kramer nicht nur eine Meisterschale parat, sondern er überreichte auch jedem Team einen Briefumschlag mit verschiedenen Präsenten von Eintrittskarten bis zum Geldgeschenk.

Gleich sechs Jugendmannschaften erhielten dann die vom Hemmelter Peter Busse gefertigten Meisterschalen. So errang die F-Jugend des FC Lastrup genauso den Staffelsieg in der Kreisklasse wie die E-Mädchen der JSG, die Meister der Kreisliga wurden. Auch die D-II der JSG wurde Staffelsieger und durfte die Meisterschale in Empfang nehmen. Den C-Mädchen der JSG gelang sogar das Double. Für Kreisligameisterschaft und Kreispokalsieg gab es die verdiente Ehrung mit der Meisterschale. Die Meisterschaft in der Kreisliga und den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte die C-Jugend der JSG, während sich die B-Juniorinnen schon im Winter die Hallen-Kreismeisterschaft gesichert hatten.

In einem dramatischen Finale hatten sich am Samstag die Frauen des FC Lastrup den Kreispokalsieg durch einen 2:1 Erfolg gegen das Meisterteam des SV Holdorf/Langenberg erkämpft und durften zurecht auf dem Rathausbalkon feiern. Auch die Herren des FC Lastrup errangen in einem packenden Finale die Meisterschaft in der Kreisliga und empfangen in der Bezirksliga im kommenden Jahr so renommierte Vereine wie RW Damme, Falke Steinfeld, SV Holdorf, den SV Altenoythe oder den Mitaufsteiger SFN Vechta in der Bel-Air-Arena.

Genau 20 Jahre nach der Kreismeisterschaft der damaligen A-Jugend und einigen Staffelsiegen bei den Jugendmannschaften konnte der BV Kneheim endlich wieder einen großen Erfolg feiern. Mit einem sicheren Staffelsieg in der 2. Kreisklasse gelang in diesem Jahr der Aufstieg in die 1. Kreisklasse.

„Wir ernten jetzt die Früchte unserer Arbeit. Dieser Tag zeigt, dass die Gründung unserer Jugendspielgemeinschaft Lastrup/ Hemmelte/Kneheim richtig war. Unsere Kinder und Jugendlichen entwickeln sich durch die guten Trainer, die wir anbieten können, und können dazu entsprechend ihrer Leistung in Teams von der Bezirksliga bis zur Kreisklasse spielen“, freute sich der Initiator der JSG und der Youngstars, Carsten Bruns. Inzwischen würden auch die Damen- und Herrenmannschaften der Lastruper Vereine von der qualifizierten Ausbildung im Jugendbereich profitieren. Die ersten von der JSG ausgebildeten Spieler hätten den Sprung in den Seniorenbereich erfolgreich geschafft.

Mit einem rauschenden Fest feierten Spieler, Betreuer und Fans ihre Teams anschließend auf dem Marktplatz die zahlreichen Titel.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293001