zurück zur Übersicht | Datum 21.10.2017 | Kategorie: Rund um den Ort

Handwerkerkompetenz auf 2000 Quadratmetern

Startklar: Diese Lastruper Handwerker organisieren die Handwerkermesse am 11. und 12. November. Es fehlt Helmut Bäker. Foto: Bickschlag

Quelle/Copyright: Münsterländische Tageszeitung, Artikel vom 21.10.2017

Lastrup (la). „Im Lastruper Handwerker-Zentrum findet der Kunde die gesamte Handwerkerkompetenz unter einem Dach“, macht Sprecher Frank Albers deutlich. „Mit einer großen Messe und einem umfangreichen Rahmenprogramm wollen wir am 11.und 12. November jeweils von 12 Uhr bis 18 Uhr die Leistungsfähigkeit der Lastruper Handwerkerbetriebe unter Beweis stellen“, ergänzt Planer Ludger Bickschlag.

Im Februar 2017 gründeten 17 Fachbetriebe im Haus der Küchenwelt Albers in Schnelten das Lastruper Handwerkerzentrum, „das einmalig im weiten Umkreis ist“, wie Frank Albers feststellt. 17 Betriebe decken auf 2000 Quadratmetern alle Gewerke für den Bau eines Hauses ab. Der Kunde brauche nicht mehr viele Firmen abzufahren, hier finde er alle Gewerke und entsprechende Ansprechpartner an allen Werktagen der Woche, so Albers. Neu dazu kommen in den nächsten Tagen die Volksbank Lastrup und die Kreishandwerkerschaft.

Mit einer großen Messe wollen die Firmen nun ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Dazu haben die Organisatoren zudem ein umfangreichens Rahmenprogramm vorbereitet. So können sich Interessierte im Handwerkerzentrum nicht nur bei den Vertretern der dort ausstellenden Unternehmen über aktuelle Trends informieren.

In der Küchenwelt-Lounge werden Fachvorträge verschiedener Unternehmen zu Messeneuheiten oder fachspezifischen Themen angeboten, ohne durch den Trubel im Handwerkerzentrum gestört zu sein. Hier findet am Sonntag auch der Empfang der geladenen Gäste statt. Cloppenburgs Landrat Johann Wimberg und Lastrups Bürgermeister Michael Kramer sowie Vertreter der Handwerkerschaft haben bereits ihr Kommen zugesagt. Aber hier finden auch unterschiedliche Rate- oder Gewinnspiele der verschiedenen Unternehmen statt.

In der großen Halle gibt es dazu neben einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm alle Möglichkeiten, sich bei kühlen Getränken oder entsprechenden Spezialitäten zu unterhalten oder Fachkenntnisse auszutauschen. Dabei übernimmt der FC Lastrup erneut die Restauration und eine Kaffeerösterei bietet ihre Produkte an. Aber es gibt in der Halle auch Auftritte des Chores Chorios, der Musikschule Hukelmann, der Tanzgruppe Dancefloor Destroyer oder der Band Lesson live Unplugged. Zum Frühschoppen am Sonntag spielt der Musikverein Schnelten. Am Sonntagmittag wird eine Gulaschsuppe angeboten.

In den Schauküchen des Möbelhauses gibt es eine Weinverkostung und ein Apfelkuchen–Backen für Kinder, für die auch eine Hüpfburg organisiert ist.

„In den drei unterschiedlichen Bereichen – Handwerkerzentrum, Lounge und Halle – können wir unterschiedliche Angebote machen, ohne dass andere Bereiche gestört werden“, sieht Planer Ludger Bickschlag einen großen Vorteil. Alle Beteiligten hoffen nun, dass die Besucher am verkaufsoffenen Sonntag in Lastrup das Angebot entsprechend annehmen.

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28290102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930010203