Bekanntmachungen

Nachstehend finden Sie eine Übersicht aller derzeit aktuellen amtlichen Bekanntmachungen der Gemeinde Lastrup.









Ankündigung Baugrunduntersuchungen durch die Firma TenneT - Durchführung zwischen Nutteln und der Landkreisgrenze Osnabrück für die Höchstspannungsleitung Conneforde – Cloppenburg – Merzen

Als zuständiger Übertragungsnetzbetreiber in der Region baut TenneT das Stromnetz zwischen Conneforde, Cloppenburg und Merzen aus. Die Leitung wird in den kommenden Planfeststellungsverfahren in insgesamt sechs Abschnitte unterteilt. An den geplanten Maststandorten zwischen Nutteln (Gemeinde Cappeln) und der Löninger Straße (Gemeinde Essen) stehen in Kürze die Baugrundhauptuntersuchungen (BGHU) an.

Nachstehend finden Sie in einer PDF-Datei alle Informationen der Firma TenneT betreffend die beabsichtigten Baugrundhauptuntersuchungen.

Ansprechpartnerin für Ihre Fragen bei TenneT
Janina Schultze
Referentin für Bürgerbeteiligung
T 0421/644702-15
E janina.schultze@tennet.eu

Termine
Frühester Beginn der Baugrunduntersuchungen:
02. Januar 2021
Voraussichtlicher Abschluss der Arbeiten:
26. Februar 2021


Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 87 „Norwegen, Hofstelle Wilken“ Teil 2 der Gemeinde Lastrup
hier: Bekanntmachung gem. § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und Durchführung der öffentlichen Auslegung
pdf

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 96 „Lastrup, An der Wallstraße“ der Gemeinde Lastrup
hier: Bekanntmachung gem. § 2 (1) BauGB und Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB
pdf




Unterlagen des Bürgerinformationsabends am 27.07.2015 zur Ortskernsanierung Lastrup

Die Gemeinde Lastrup hat die Aufnahme des Bereiches des „Ortskernes Lastrup“ in das Städtebauförderungsprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ beantragt. In diesem Zusammenhang werden zunächst vorbereitende Untersuchungen durchgeführt, um Beurteilungsgrundlagen zu gewinnen über die Notwendigkeit der Sanierung, die sozialen, strukturellen und städtebaulichen Verhältnisse und Zusammenhänge sowie die anzustrebenden Ziele der Sanierung. In seiner Sitzung am 18.05.2015 und ergänzend dazu am 20.07.2015 hat der Rat der Gemeinde das zu untersuchende Gebiet festgelegt.

Am 27.07.2015 fand in Lastrup ein Bürgerinformationsabend zur Ortskernsanierung Lastrups im Zuge der Dorferneuerung statt. Es wurden vom beauftragten Planungsbüro ipw aus Wallenhorst anhand entsprechender Präsentationen insbesondere die bisherigen Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen im Ortskern Lastrup vorgestellt.

Nachstehend stellen wir Ihnen die Präsentationsunterlagen des Bürgerinformationsabends zur Verfügung.

Präsentation Bürgerbeteiligung
Präsentation des Bürgerinformationsabends am 27.07.2015 zur Ortskernsanierung Lastrup.
pdf
Lageplan Geltungsbereich
Lageplan mit dem Geltungsbereich des Untersuchungsgebiets.
pdf
Lageplan mit Maßnahmen
Lageplan des Untersuchungsgebietes mit Einzeichnung diverser Maßnahmen.
pdf
Lageplan städtebauliche Missstände - Funktions- und Substanzschwächen -
Lageplan des Untersuchungsgebietes mit Einzeichnung städtebaulicher Missstände in Form von Funktions- und Substanzschwächen.
pdf
Lageplan 2 städtebauliche Missstände - Funktions- und Substanzschwächen -
Weiterer Lageplan des Untersuchungsgebietes mit Einzeichnung städtebaulicher Missstände in Form von Funktions- und Substanzschwächen.
pdf
Lageplan Gebäude mit Nutzungen
Lageplan des Untersuchungsgebietes mit Einzeichnung der Gebäude sowie deren Nutzung.
pdf

Ansprechpartner: Markus Moorbrink

Kontaktdaten:

Telefon: 04472/8900-21
Fax: 04472/8900-41

E-Mail: Moorbrink@Lastrup.de