Briefwahl

Sehr geehrte Bürgerin, sehr geehrter Bürger,

Sie sind im Wählerverzeichnis der Gemeinde Lastrup eingetragen, haben Ihre Wahlbenachrichtigung erhalten und möchten durch Briefwahl wählen?

Der erforderliche Antrag kann schriftlich, elektronisch oder mündlich (nicht telefonisch) gestellt werden. Dabei sind folgende Angaben zu machen:

  • Familienname, Vorname
  • Geburtsdatum
  • Anschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort)
  • Nummer im Wählerverzeichnis (diese Nummer finden Sie auf Ihrer Wahlbenachrichtigung)

Briefwahlunterlagen werden nur bis freitags vor dem Wahlsonntag bis 18.00 Uhr ausgestellt. Bei nachgewiesener plötzlicher Erkrankung ist die Ausstellung von Briefwahlunterlagen noch bis zum Wahltag um 15.00 Uhr möglich.

Die Wahlunterlagen werden Ihnen auf dem Postweg zugesandt.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Briefwahlunterlagen per E-Mail bei uns anzufordern. Bitte achten Sie darauf, uns in der E-Mail die oben genannten Angaben zu machen, da wir Ihr Anliegen ansonsten leider nicht bearbeiten können.

Bitte klicken Sie hier, um uns eine E-Mail mit der Anforderung Ihrer Briefwahlunterlagen zu schreiben.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Gemeinde Lastrup

Ansprechpartner für Wahlangelegenheiten

Marlies Heitmann und Hildegard Macke

Kontaktdaten:

Telefon: 04472/8900-11
Fax: 04472/8900-31

E-Mail: Meldeamt@Lastrup.de