Informationen zur Förderung der Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik im Rahmen der Klimaschutzinitiative des BMUB – 3. Förderabschnitt

Mit dem Zuwendungsbescheid vom 18.07.2016 (Förderkennzeichen 03K04100) ist der Gemeinde Lastrup ein Zuschuss aus Bundesmitteln „Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung“ in Höhe von 26.927,00 € durch das Bundesamt für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) bewilligt worden. Die Kosten der gesamten Maßnahme belaufen sich auf 165.000,00 €. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 30.04.2017 abgeschlossen sein.

Nach Abschluss des 3. Förderabschnittes sind dann weitere 159 Leuchtpunkte in der Gemeinde umgerüstet. Die Stromeinsparung beträgt nach der Durchführung der Maßnahme im Durchschnitt 82%. Die Fördermaßnahme wird in dieser Zeit durch den Projektträger Jülich, Berlin (www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen) begleitet und überwacht.

Ansprechpartner: Berthold Sauerland

Kontaktdaten:

Telefon: 04472/8900-53
Fax: 04472/8900-33

E-Mail: Sauerland@Lastrup.de